Unternehmen

Firmengeschichte

1949 Firmengründung durch Paul Hütter.
 
Schwerpunkte zu Beginn waren Reparaturarbeiten. In den 50er Jahren kommen Schneeschleudern, Straßenkehrmaschinen und Behälterstreuer sowie Produkte für den Weinanbau hinzu. Eine Produktreihe Schweißdrehtische mit patentierter Spanneinrichtung wird entwickelt, gebaut und vertrieben. Anbaugeräte für Schaufellader wurden nach Kundenvorgaben produziert.
 
Mitte der 90er Jahre beginnt die Produktion von Fördertechnischen Geräten und Anlagen. Ab 2006 kommen Baugruppen für Textilmaschinen hinzu.

Zahlen und Fakten

2004 Übernahme der Firma Hütter GmbH & Co. KG durch die Brüder Eckard und Helmut Ponath. Umfirmierung in HMA Haltinger Maschinen und Anlagenbau GmbH.
 
Geschäftsleitung Eckard Ponath
  Rainer Rung Prokurist

Beschäftigte 58 davon
Projektmanagement / AV 4
Fertigung / Montage 46
davon Auszubildende 3
Verwaltung 5

Grundfläche 8.956 qm
Fertigung 3.300 qm
Büro 280 qm
Außenfläche 5.200 qm
 
UnternehmenLeistungenHMA-QualitätFertigungBeispieleReferenzenKontakt
Mitarbeiter
HomeAnfahrtSitemapDatenschutzImpressum